© 2017 Marcel Adam Landschaftsarchitekten

Der Neubau des Krankenhauses liegt reizvoll eingebettet in einer 4,8 ha großen, hügeligen Rasenlandschaft. Westlich schließt eine imposante Hangkante an, die den Blick auf den über 30 m tiefergelegenen Kalksee freigibt. Fünf Höfe gruppieren sich um den zentralen Krankenhausneubau. Die Höfe erhalten eine thematische Ausbildung nach Farben (weiß, gelb, rot, grün und blau) und schaffen so für den jeweiligen Bereich eine eigene Identität. Sie sind, im Kontrast zur angrenzenden Landschaft formale Gartenräume mit grafischer Wirkung, die auf Grund der Gebäudestruktur introvertierte Rückzugsräume bilden und sich jeweils nur an einer Seite zur Parklandschaft öffnen.

KRANKENHAUS RÜDERSDORF

Ort:                        Rüdersdorf, Brandenburg (D)

Auftraggeber:     Krankenhaus Rüdersdorf GmbH

Realisierung:       2011