Die unmittelbar an die historische Altstadt angrenzenden Bereiche nördlich des Kochers sind als ehemalige Bürgergärten und Waschwiesen die traditionellen Freiräume der Stadt. Schulen, Sportanlagen und Veranstaltungsorte sind im Laufe der Zeit hinzugekommen. Die Auffüllung der Freiräume mit Funktionen ging jedoch nicht einher mit einer stringenten Verknüpfung mit der Innenstadt. Der Entwurf sieht neue Wegeverbindungen und Brücken vor, die das Potential der rekreativen Freiräume vor der Stadt stärker nutzen. Die einzelnen Bereiche wie Festplatz, Schulcampus, historischer Garten und Park und Sportanlagen werden gestärkt, entwickelt und geordnet und bieten so im Zusammenspiel ein attraktives Freiraumerlebnis im Kochertal.

UFERPARK/KOCHERUFER

Ort:                        Gaildorf, Baden-Württemberg (D)

Verfahren:           Realisierungswettbewerb 2014

Rang:                     Anerkennung

© 2020 Marcel Adam Landschaftsarchitekten